Klostergastronomie Marienthal: Küchenchefin Yasemin Sezer erwirbt IHK Zertifikat

Klostergastronomie Marienthal: Küchenchefin Yasemin Sezer erwirbt IHK Zertifikat

Kaisersbach /Marienthal: Im vergangenen Sommer gab es in der Toques d’Or zertifizierten Klostergastronomie Marienthal einen Personalwechsel. Küchenchef Michael Ufer gab bekannt, dass er die Küchenleitung in einem Top-Hotel der in Köln übernehmen wird. Die Nachfolge trat Jungköchin Yasemin Seher Anfang 2019 an. Jetzt erhielt die engagierte Gastro-Spezialistin zudem das IHK-Zertifikat als Teamleiterin.

Michael Ufer war zuvor jahrelanger Garant für den guten Ruf dIes Cateringunternehmens, das Toques d’Or Maitre Uwe Steiniger in Etzbach führte und hatte auch maßgeblichen Anteil am gelungenen Aufbau der Toques d’Or zertifizierten Klostergastronomie in Marienthal. Seher hatte mit ihren 18 Jahren an mehreren Wettbewerben teilgenommen und ihre Ausbildung erst kurz zuvor abgeschlossen. Toques d’Or Maitre Uwe Steiniger bereitete sie auf ihr neues Aufgabengebiet vor. Uwe Steiniger freut sich über die bestandene Prüfung seiner Küchenchefin: „Yasemin hat sich ihre Position erarbeitet, ihre Chancen erfolgreich genutzt.“

Sezer hat noch viel vor. Als nächstes Ziel hat sich Sezer die Ausbildereignung auf die persönliche Agenda gesetzt, will sich neben der Kochkunst vor allem bei der Nachwuchsarbeit aktiv einbringen. Sie „trainiert“ zurzeit nicht nur die Auszubildenden im eigenen Betrieb, sondern unterstützt auch ehrenamtlich die Aktivitäten der BBS Betzdorf-Kirchen (Toques d’Or ausgezeichnete Schule) in diesem Bereich.

Quelle:  http://www.gastro.de/

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.