Toques d’Or

Über uns

Die Organisation Toques d’Or International setzt sich für den Schutz und die Förderung von Lebensmitteln von Qualität und Herkunft mit seinem Netzwerk von Restaurants und Spitzenköchen auf breiter Ebene ein.

Ziel ist es, die traditionellen handwerklichen Erzeuger zu unterstützen, Qualitätserzeugnisse zu fördern, die kulinarischen Traditionen auf weltebene zu erhalten und den verantwortlichen Umgang mit Lebensmitteln durch die angeschlossenen zertifizierten Garantie-Restaurants und berufene Köche zu gewährleisten.

Toques d’Or zertifizierte Garantie-Restaurants und berufene Köche/Köchinnen verpflichten sich per Ehrenkodex zu gesundem Essen unter Bevorzugung saisonaler und regionaler Produkte.

Meilensteine

2018

  • Rastatter Kreis (Chefs International de Cuisine) – Der Vip-Club der Spitzenköche
  • zu Ehren der Gründer Gastro Legende Arne Krüger (1929-2010) und Koch-Legende Rudolf Katzenberger (1912-1999)
  • Der offizielle Toques d’Or Smartphone Guide für alle Smartphones und Tablets – Ihr neuer, ständiger digitaler Begleiter für alle Smartphones und Tablets inkl. ortsbezogener Restaurant / Kochschule / Caterer / Fachgeschäfte – Suche – weltweit.

2017

  • Einführung des Toques d’Or Forever Young Menü in allen teilnehmenden Toques d’Or zertifizierten Sternegarantie Restaurants

2016

  • Umfirmierung von Euro-Toques GmbH auf Toques d’Or International GmbH, um die jahrelangen Verwechslungen und Ungereimtheiten zu beenden

2013

  • World-Toques*Euro-Toques APP zertifizierte Sternegarantie-Unternehmen

2012

  • World-Toques*Euro-Toques APP zertifizierte Sternegarantie-Restaurants

2011

  • Führer World-Toques*Euro-Toques zertifizierte Sternegarantie-Fachgeschäfte

2010

  • Buch-Neuerscheinungen Buch 7 u. 8 “Kalte Vorspeisen” und “Desserts”
  • Meilleur Ouvrier, Gold und Silber
  • Prämierung von Gerichten in zertifizierten Sterne-Restaurants nach Auguste Escoffier Philosophie

2009

  • Einsetzung von Fach-Inspektoren
  • Einführung Restaurantführer immer aktuell im Internet www.eurotoques.de
  • Start Gourmet-Wörterbuch und Saison-Kalender
  • Büchererscheinung Küchenbibliothek “Kochen wie Profis” (6 Bücher), Hädecke Verlag
  • Köche in zertifizierten Euro-Toques Sterne-Restaurants ohne Jahrespauschale
  • Einführung Firmen-Awards
  • Start Einkaufsführer Non Food/Food and Beverages, täglich aktuell im Internet  www.toquesdor.org
  • Einführung Zertifizierung von World-Toques/Euro-Toques Sterne-Fachgeschäften bzw. Fachbetrieben
  • Images-Broschüre

2008

  • Gründung Schulkochclub, Amateur-Kochclub, Gästeclub,
  • Einführung Preisverleihung Awards
  • Login auf www.eurotoques.org für Profis
  • Schnellserverpaket für Profis und offizielle Lieferanten
  • Start Kooperation Oecotoques

2007

  • Eigene Repräsentanz Euro-Toques Europe in Brüssel
  • Gründung Organisationen Euro-Toques Europe www.eurotoques.com und World-Toques www.world-toques.com
  • Neue Logos
  • Einführung Zertifizierung von WT/ET Sterne-Restaurants nach Guidelines
  • Einführung Vergabe von Garantie-Sternen durch die Gäste
  • Einführung 1. Europ. Tag für gesundes Kochen und Ernährung mit der EU/Event Minichefs
  • Umbenennung der Bocuse d´Or Academy Germany www.bocusedor.de in Award Academy Germany www.award-academy.de
  • Ehrenpräsidentschaft ICA, Institute of Culinary Art

2006

  • 1. Euro-Toques Magazin www.eurotoques-magazin.com
  • Start Kooperation Hexatoques Nizza

2005

  • French Food Spirit Award durch den franz. Außenminister, Paris, Palais d‘Orsay

2004

  • Bucherscheinung: “Zurück zum Geschmack”

2002

  • Gründung Euro-Toques Kompetenzzentrum in den Geschäftsräumen
  • Gründung EICA, Euro-Toques Institute of Culinary Arts e.V.

2001

  • Bucherscheinung: Euro-Toques Lern- und Malbuch für Kinder,”Natürlich schmeckt’s am besten”
  • Gründung Eurotoques-Stiftung www.eurotoques.de
  • Mitglied im Bundesverband deutscher Stiftungen
  • Spendenkonto 788 3500 421, BW Bank AG Stuttgart, BLZ 600 501 01

1999

  • Ernennung der ersten offiziellen Lieferanten von Euro-Toques in D

1998

  • Bucherscheinung “Naturküche der Meisterköche”
  • 1. Euro-Toques Trophy www.eurotoquestrophy.de
  • (Europa-Koch-Meisterschaft der Amateure(innen)

1997

  • 1. Euro-Toques Restaurantführer im Buchhandel
  • 1. Europäisches Kochfestival in D www.kochfestival.de
  • 1. Ehren Euro-Toques in D
  • 1. Euro-Toques Kulturpreis in D
  • Start Geschmacksschule

1996

  • Erste Kooperationsparter

1995

  • Start Geschmacksunterricht in deutschen Schulen (Evaluation Fachhochschule Fulda)
  • Gründung Bocuse d’Or Academy Germany
  • Gründung Pastry Academy Germany www.pastry-academy.de

1994

  • Gründung der Euro-Toques Gesellschaft für Werbung und Marketing mbH
  • Start 1. Europäische Woche des Geschmacks in Deutschland
  • Aufbau Euro-Toques D-A-CH-FL-Südtirol-Polen
  • Mitglied Euro-Toques Food Law Comitée
  • Mitglich Euro-Toques Partner Comitée